Die Mobilität der Zukunft geht alle Subsysteme der Gesellschaft an!

Stufe 0 (Level 0): Keine Automation (No Automation) Quer- und Längsführung: Fahrer, Umgebungsbeobachtung: Fahrer, Rückfallebene: keine

Stufe 1 (Level 1): Fahrerassistenz (Driver Assistance) Quer- und Längsführung: System, Umgebungsbeobachtung: Fahrer, Rückfallebene: Fahrer

Stufe 2 (Level 2): Teilautomation (Partial Automation), Hände weg (Hands off) Quer- und Längsführung: System, Umgebungsbeobachtung: System, Rückfallebene: Fahrer

Stufe 3 (Level 3): Bedingte Automation (Conditional Automation), Augen weg (Eyes off) Quer- und Längsführung: System, Umgebungsbeobachtung: System, Rückfallebene: Fahrer

Stufe 4 (Level 4): Hohe Automation (High Automation), Aufmerksamkeit weg (Mind off) Quer- und Längsführung: System, Umgebungsbeobachtung: System, Rückfallebene: System

Stufe 5 (Level 5): Vollständige Automation (Full Automation) Quer- und Längsführung: System, Umgebungsbeobachtung: System, Rückfallebene: System

Artificial Intelligence on the Road to Level 5 Training

One-Day-Intensive Workshops "Autonomes Fahren und Mobilität der Zukunft"

- 17. Juli 20 in Nürnberg

- 24. August 20 in Hamburg

- 21. September 20 in Frankfurt a.M.

- 12. Oktober 20 in Wien

- 09. November 20 in München

- 14. Dezember 20 in Berlin

Teilnahmegebühr: €795,- zzgl. 19% MwSt. einschl. Mittagessen, Getränke

Anmeldung: einfach per whatsapp +49 1577 4784632

Inhouse: Für firmeninterne Workshops schicken Sie mir eine PN!

Für den fachlichen Austausch: XING Gruppe fit for autonomous driving

Agenda - Die Fokusthemen der One-Day-Intensive Workshops "fit for autonomous driving"

Zielgruppe - Wir sprechen alle Personenkreise (s. Bild oben) an, die sich für das Thema Mobilität der Zukunft und Selbstfahrende Fahrzeuge -über das Auto hinaus- interessieren. 

Die Mobilität der Zukunft geht alle Subsysteme der Gesellschaft an:

Wir müssen die Themenbereich-Silos verlassen, um die Auswirkungen des autonomen Fahrens und der Künstlichen Intelligenz in Richtung Zukunft gemeinsam weiter denken zu können. 

  Strukturelle Kopplungen zwischen den gesellschaftlichen Subsystemen aus der Sicht der Mobilität der Zukunft

In the level 5 era of full autonomous (driverless) driving we're gonna buy mobility services, not cars.

Die gute Nachricht: Vorher müssen wir Level 3 und Level 4 gestalten.

Meine LinkedIn-Artikel:

"Von Pferdedung zu autonomem Fahren"

Von Elektroautos zu Blockchain in Smart City Wien

Welche Berufe von heute werden 2020 nicht mehr existieren?