geschäftsprozesse der möbel ag

Neulich haben wir in der Wirtschaftsinformatik Stunde die Geschäftprozesse einer Möbel AG besprochen. Da fragte ich mich wie künftige Kunden in den Social Media Plattformen wie Facebook gefunden werden könnten?

In unserem Beispiel hat Möbel AG den Kunden bereits gewonnen, weil ein Kundenauftrag eingegangen ist.

Die beiden Akteure kommunizieren miteinander diverse Male:

1. Kundenauftrag ( Kunde  → Möbel AG)
2. Auftragsbestätigung (Möbel AG→ Kunde)
14. Versand der Erzeugnisse (Produktlieferung) (Möbel AG →Kunde)
15. Versandanzeige (Möbel AG →Kunde)
16. Ausgangsrechnung (Möbel AG → Kunde)
17. Bezahlung (Kunde → Möbel AG)

Die Möbel AG verfügt über alle relevanten Informationen über diesen Kunden.

Die Kunden der Möbel AG gehören zu ihren Stakeholder. Aber zu welcher Kategorie der Stakeholder gehört dieser Kunde?

Um die Stakeholder zu kategorisieren, greife ich auf meine Deutsch-Kiste zurück:

Adjektiv (Eigenschaftswort) + Nomen (Substantiv)

  • Für das Adjektiv nutze ich "known oder unknown"
  • Für das Nomen gibt es "Knowns oder Unknowns"

Der Kunde gehört aus der Sicht der Möbel AG zur Kategorie der known-Knowns, weil er sowohl mit seinem Nomen als auch mit seinen Eigenschaften fast vollständig bekannt ist.

Wie kann die Möbel AG über Facebook neue Kunden gewinnen?

Eine Möglichkeit ist die Werbeanzeige, die zweite wäre Product-Placement.

Die Personen, für die die Möbel AG eine Facebook-Werbung einschaltet, sind für die Möbel AG known-Unknowns.

Denn die Möbel AG legt die Merkmale für die Suche, d.h. die relevanten Eigenschaften, fest. Sie kennt aber zu diesem Zeitpunkt nicht die eigentliche Person.

Im Fall von Product-Placement z.B. auf YouTube muss man zudem wissen, welche Zielgruppe der YouTuber hat, der von der Möbel AG gekauft wird. Die unbekannten Personen in der festgelegten Zielgruppe sind somit. wieder known-Unknowns.

Zu welcher Kategorie gehört eine unbekannte Person aus der festgelegten Zielgruppe, wenn er die Werbeanzeige liket?

Der Frage und den Stakeholder-Kategorien unknown-Knowns und unknown-Unknowns gehe ich nächstes Mal nach.