Foto: Prof. Dr. Fehmi Alagün

"Dale valor a las cosas, no por lo que valen, sino por lo que significan."

"Value things not because of their worth but because of their meaning."

Gabriel García Márquez

"Values are nothing but a highly mobile set of points of view. They do not resemble, as ideas once did, fixed stars, but rather balloons whose envelopes one keeps in order to inflate them on occasion, especially at festivities."

"Los valores no son más que un conjunto de puntos de vista muy móviles. No se asemejan, como las ideas de antaño, a las estrellas fijas, sino a globos cuyos sobres se guardan para inflarlos en ocasiones, especialmente en las festividades". 

Niklas Luhmann, The Society of Society (La sociedad de la sociedad) Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1997, p. 342.

Nasreddin (in Italien: Giufà) ist zu einem Bankett eingeladen. Er trägt sein Alltagsgewand und wird von niemandem beachtet. Das macht ihn betroffen. Er eilt nach Hause, wirft seinen prächtigen Pelzmantel um und kehrt zu der Festgesellschaft zurück. Schon am Eingang wird er in Empfang genommen und zu einem Podest geführt, wo man ihm den besten Platz zuweist.

Als die Suppe serviert wird, tunkt er das Revers seines Mantels in die Schüssel und sagt: "Bitte, bediene Dich. Iss mein Pelz, iss!"

Den erstaunten Gästen aber erklärt er: "Die Ehre gilt ja doch dem Pelz, soll der auch das Essen haben!"

Was sagt Luhmann dazu:

"Werte sind nichts anderes als eine hochmobile Gesichtspunkt-menge. Sie gleichen nicht, wie einst die Ideen, den Fixsternen, sondern eher Ballons, deren Hüllen man aufbewahrt, um sie bei Gelegenheit aufzublasen, besonders bei Festlichkeiten."

Luhmann, Niklas, Die Gesellschaft der Gesellschaft. Suhrkamp, 1997 Frankfurt am Main

mehr ...

Vertrauen

Vertrauen führt Misstrauen kontrolliert