PrintEmail

Dein guter Name als Social Trademark

Dein guter Name als Social Trademark

Personal Branding - Mach deinen Namen zu deiner persönlichen Marke

Immer mehr Unternehmen setzen Künstliche Intelligenz ein, um die BewerberInnen jenseits ihrer Bewerbungsunterlagen kennenzulernen. Die Suchalgorithmen und -Tools machen im Netz alles gnadenlos transparent. Sie werden zunehmend raffinierter.

Beginne schon heute deine Social Trademark als deine persönliche Marke zu entwickeln, bevor es zu spät wird!

Wer sich im Netz richtig positioniert, braucht keinen Lebenslauf mehr zu schreiben!

google mal einfach nach "Lorenzo Tural Osorio".
Besuche auch News und Videos.
Alles, was zu meinem Lebenslauf gehört, weiß schon the google.

Die ManagerInnen in einem Unternehmen können anhand dieser Daten eine präzise Vorabentscheidung treffen, ob ich als Mitarbeiter für sie in Frage komme.

In dieser Ping Pong Thinking Session entwerfen wir deine persönliche Strategie, damit du deine persönlichen Differenzierungsmerkmale sichtbar machen kannst.

"Du hübschi, Du Weltmodell, ..."
kann jede posten. Das hat aber für die Entwicklung deiner Social Trademark keine Bedeutung.

Hier sind die Fragen, die wir uns stellen sollten, um unser digitales Ich zu positionieren:

- Wer bist Du? "Weltmodell?", "ein hübsches Mädchen?"
- Was machst du? "modeln?" oder "Biologie studieren?"
- Welchen Nutzen bietest Du an?
- Wie positioniert Du Dich?
- Wer ist Deine Zielgruppe? "Modelagenturen?" oder "Bio-Tech-Unternehmen?"
- Wie ist Dein Business-Stil? "casual?", "mit dunkelroten dicken Lippen (kein Lippenstift mehr übrig)?
- Warum bist Du glaubwürdig?
- Was sind Deine Tabu-Zonen beim Teilen?
- Was sind Deine persönlichen Empfehlungen?
- Wie wirst Du bei Deiner Zielgruppe bekannt?
- Was willst Du beherrschen, wofür stehst Du?
- Was willst Du erreichen?

Übrigens:
Glaube nicht, dass Du als Einser-Schüler|in künftig per Handkuss eine Stelle finden wirst.
In wenigen Jahren werden die Schulnoten und die subjektiven Bewertungen in den Zeugnissen auch in Deutschland nicht mehr das heutige Gewicht haben.
https://onlinemarketing.de/jobs/artikel/notendurchschnitt-wertlos-google-top-absolventen