Antifragile Supply Chains

Von Management in dynamischen Umwelten zu Business Antifragility Management

 

data networks in business ecosystems

Seit 2000 verändern sich globale Märkte sukzessive. 

Unser Management-Modell entwickeln wir im Rahmen unserer Projekte sukzessive weiter, um unseren Kunden die zeitgemäßen viablen Instrumente zur Verfügung zu stellen, damit sie mit den Veränderungen Schritt halten können.

antifragile organisations with ai

Ab 2020 kam die Corona-Pandemie hinzu und stellte globale Märkte inkl. Lieferketten auf den Kopf.

Seit Februar 2022 wirbelt der Ukraine-Krieg nicht nur die globalen Business-Ecosystems, sondern die ganze Weltgesellschaft .

Beyond Resilience

Vor diesem Hintergrund geht es heute nicht mehr darum, die Resilienz bzw. die Robustheit der Lieferketten in globalen Logistiknetzwerken zu stärken.

Kaum ergreift man die erforderlichen Massnahmen, um die Resilienz gegen die Dynamiken im Unternehmensumfeld zu stärken, werden sie -verursacht durch neue Dynamikfaktoren- wirkungslos.

Unser Management-Modell bzw. Supply Chaint Management musste vor dem Hintergrund auf Basis der Triade Fragil – Robust – Antifragil neu gedacht werden.

Business Antifragility Management

Wichtige Fragen dabei lauten:

- "Wie bringen wir die Outer World in die Inner World?" oder einfacher formuliert: "How to bring the Outside in?

- "Wie entdecken wir die Überkompensation im Ganzen?"

Die Antifragilität des Ganzen beruht häufig auf der Fragilität seiner Knoten-Standorte.

Die Geschichte der Supply Chains wird 2022 neu geschrieben oder doch nicht?

"Nicht nur die Geschichte der Technik wird neu geschrieben.

In der Wissenschaft wird Geschichte von Losern verfasst; eine Erkenntnis, die mir in meinem Tätigkeitsbereich aufging, und wie man diese Einsicht generalisieren kann.

Schaden Kenntnisse in Biologie der Medizin?

Die Rolle glücklicher Zufälle wird unterschlagen.

Wodurch zeichnet sich ein/e gute/r Unternehmer/in aus, wenn die globalen Supply Chains an Tagen wie diesen neu sortiert werden?

>>> Ein/e gute/r Unternehmer/in zeichnet sich dadurch aus, dass sie/er fit für globale Business Ecosystems ist.

fit_for_global_business_ecosystems_1.jpg

Rückblick:

Von Beyond Budgeting 2007 zu Antifragile Supply Chains 2022