Sinn ist das Medium, das sich in

  • psychischen Systemen (Bewußtseinssystem, oder einfach: das menschliche Hirn) durch Gedanken und
  • sozialen Systemen wie Unternehmen, Fussballmannschaften, Projektteams durch Kommunikationen

realisiert.

Jede Selektion dieser Systeme findet im Medium Sinn statt und aktualisiert es zugleich.

Sinn ist also das universale Medium zur anschlussfähigen Formbildung sozialer und psychischer Systeme. Sinn ermöglicht die Auswahl der Operationen, indem er die unendliche Komplexität der Welt auf das Sinnvoll-Anschlussfähige reduziert, so dass die Komplexität gemeistert werden kann.

Drei Sinn Dimensionen sind

  • Sachdimension arbeitet mit der Unterscheidung bestimmt | unbestimmt
  • Zeitdimension arbeitet mit der Unterscheidung vorher | nachher
  • Sozialdimension arbeitet mit der Unterscheidung ego | alter ego

Sense Making | Sinnstiftung (Wikipedia)